Tourismus & Blankenese

Tourismusworkshop, Dezember 2018
Tourismusworkshop, Dezember 2018

Blankenese ist ein touristisches Highlight in Hamburg.

 

Um den vorhandenen Besucherstrom und das damit verbundene wirtschaftliche Potential für die Gewerbetreibenden vor Ort zu nutzen - und umgekehrt die Touristen zufriedenzustellen, abzuholen und ihren Erwartungen gerecht zu werden, möchte die BIG gemeinsam mit den Akteuren und Leistungsträgern aus unserem "Dorf" und weiteren strategischen Kooperationspartnern herausfinden, wie wir mit diesem attraktiven Standortfaktor zukünftig umgehen wollen.

In einem Workshop zum Thema Tourismus & Blankenese (moderiert von der Handelskammer) haben am 4.12.2019 etwa 40 Vertreter aus Hotellerie, Gastronomie, verschiedenen Vereinen und Einzelhändler aus Blankenese teilgenommen. Das Thema stieß auf großes Interesse!

 

Es wurden verschiedene Fragestellungen zum Standort Blankenese in Gruppen diskutiert und Assoziationen, Ideen und Gedanken festgehalten, um Ansätze für zukünftige Maßnahmen abzuleiten.

Im ersten Schritt wurden die gesammelten Ergebnisse durch das Quartiersmanagement aufbereitet und kategorisiert – um einen Anschlussworkshop am 7.3 zur Konkretisierung vorzubereiten, eine Schwerpunksetzung für die Kommunikation zu finden und daraus in einem nächsten Schritt einen möglichen Maßnahmenplan abzuleiten.

 

Im Folgetermin am 7.3.2019 bildeten sich nach Diskussionen zu verschiedenen touristischen Themen in Blankenese  Arbeitsgruppen, die sich vorgenommen haben, konkrete Maßnahmengebiete und Umsetzungsmöglichkeiten im Bereich Marketing zu prüfen.