Projekte 2018

 

Ausbau - Netzwerken


Mit den knapp 50 Mitgliedern der BLANKENESE Interessen-Gemeinschaft e.V. besteht ein großes Potential interne Synergien und Kooperationsmöglichkeiten zu erkennen und aufzubauen. Um diese Prozesse zu fördern, soll zu diesem Thema neben dem Stammtisch ein regelmäßiges offenes Netzwerktreffen etabliert werden.


Tourismus

Blankenese gehört zu den Attraktionen der Hansestadt Hamburg. Dieses touristische Potential ist Kundschaft für den Einzelhandel und die Gastronomie und transportiert das Image und die Attraktivität unseres "Dorfes“ nach außen. Aus diesem Grund gilt es gerade die Tagestouristen als Zielgruppe zu begreifen und diese mitzunehmen bzw. aktiv zum Kaufen und Konsumieren zu animieren.


Im Focus stehen in diesem Zusammenhang z.B. die Themen proaktive Öffentlichkeitsarbeit, Zusammenarbeit mit der Hamburg Tourismus GmbH und anderen möglichen Kooperationspartnern, die Prüfung, ob Blankenese als touristisches Gebiet ausgewiesen werden könnte (Verkauf auch an Sonn- und Feiertagen).


Kümmerer für Blankenese

Um die Sauberkeit und Sicherheit und damit die kurzfristige Standortqualität im Stadtteil zu erhöhen, bemüht sich die BIG darum eine Art "Dorfmeister" zu etablieren, der sich mit Reinigungsgerätschaft bewaffnet dem Müll und der Verschmutzung im Ortskern widmet, Reparaturerfordernisse an die Stadt weiterleitet und zugleich Ansprechpartner für Blankeneser, Geschäftsleute und Touristen ist. Ein Branding der BIG und des Sponsors ist vorgesehen. Für dieses Projekt benötigen wir noch Sponsoren!

Verkaufsoffener Sonntag

2018 stehen die Verkaufsoffenen Sonntage unter vorgegebenen Themenbereichen. Am 23. September 2018 unter dem Motto: "Kinder, Jugend und Familie."
Vom Straßenfest, das einen Tag vorher stattfindet (22.9) könnte z.B. Teile der Infrastruktur genutzt werden. Dieses Projekt wird verfolgt, wenn eine ausreichende Teilnehmerzahl feststeht.

Öffnungszeiten (Samstage vor Weihnachten)

Mit der attraktiven Weihnachtsbeleuchtung wird der Einzelhandel zur Weihnachtszeit aktiv unterstützt. Wir wünschen uns die Ausnutzung dieses Potentials vor allem an den verkaufsstarken Adventssamstagen. Aus diesem Grund sind einheitliche und längere Öffnungszeiten an den Adventssamstagen ein wichtiges Thema.
 
Merchandising

Ausbau der Identifikationsklammer „Pfahlewer“ durch Streuung des Symbols und im Zusammenhang mit der BIG

Laufende Projekte