Weihnachtsbeleuchtung in Blankenese

Blankenese hat 2015 eine absolut einzigartige Weihnachtsbeleuchtung mit dem Motiv des historischen Pfahlewers erhalten. Das individuelle Gestaltungselement des Pfahlewers schmückt auch in diesem Jahr als Leuchtelement die Straßen und stößt bei allen Beteiligten - Gewerbetreibenden, Anwohnern, Kunden und Besuchern – auf tolle Resonanz; war der Pfahlewer doch das charakteristische Fahrzeug der Blankeneser Fischer im 18. und frühen 19. Jahrhundert. Dieses Motiv ist damit speziell für den Standort Blankenese konzipiert und so nirgendwo anders zu sehen.

 

Blankenese erstrahlt in noch schönerem Glanz!

In 2017 wird die Weihnachtsbeleuchtung noch einmal ausgebaut, so dass im vergangenen Jahr noch dunkel gebliebene Bereiche nun ebenfalls erstrahlen. Es werden zusätzlich Bäume mit Lichterketten und kleinen Pfahlewer-Motiven geschmückt und unser Pfahlewer hält als Standmotive Einzug in die Schaufenster der Blankeneser Geschäfte und in Ihr Wohnzimmer.

 

Die BLANKENESE Interessen-Gemeinschaft e.V. und das Quartiersmanagement freuen sich sehr über dieses Ergebnis und danken allen Sponsoren und Unterstützern sowie allen Beteiligten. Ohne Sie wäre die Umsetzung auch in diesem Jahr nicht möglich gewesen.

 

Eingangssituation

Am Eingang der Blankeneser Bahnhofstraße begrüßen die Pfahlewer Sie auch 2017 mit einem weihnachtlichen Gruß.

Schaufenster

In den Schaufenstern in Blankense leuchtet der Pfahlewer als Standmodell. Das ca. 80 cm große Standomodell ist für den Innenraum geeignet und kann für die Weihnahtszeit bei bei Interesse bei der BLANKENESE Interessen-Gemeinschaft e.V. angemietet oder auch erworben werden.

Baumschmuck

Einige Räume sind in Blankenese weniger erhellt gewesen; das ist mit den Lichterketten und kleinen Pfahlewern in den Bäumen nun anders. Mehere Bäume im Ortskern werden mit Lichterketten geschmückt. Auch der Pfahlewer ist als individuelles Motiv  vertreten.


Der Pfahlewer zum Kauf.


Pünktlich zur Adventszeit gibt es das typische Symbol im weihnachtlichen Blankenese auch für zu Hause. Bei media@home Athmer (Blankeneser Bahnhofstr. 48), Glückgriff (Blankeneser Bahnhofstr. 29) und Thomas Warnecke Inneneinrichtungen (Blankeneser Bahnhofstr. 3) können Sie Ihren eigenen Pfahlewer zum Einführungspreis in Höhe von 49.90 Euro erwerben. Der Pfahlewer war das charakteristische Schiff der Blankeneser Fischer im 18. und frühen 19. Jahrhundert. Dieses Motiv ist damit speziell für den Standort Blankenese konzipiert und so nirgendwo anders zu sehen. Die Stückzahl ist in diesem Jahr auf 300 Stück limitiert.

Der Pfahlewer kann gemietet werden.

 

Um die Weihnachtsbeleuchtung auszubauen und auch bislang dunklere Ecken erstrahlen zu lassen, hält der Pfahlewer auch in diesem Jahr wieder Einzug in die Schaufenster der Blankeneser Geschäfte. Die speziellen Standmodelle  für den Innenraum, die über einen 230V-Anschluss in jede Steckdose passen und Blankenese individuell erstrahlen lassen, können in der Zeit vom 26.11.2016 (Totensonntag) bis 06.01.2017 (Heilige drei Könige) von der BLANKENESE Interessen-Gemeinschaft e.V. an alle Interessenten in Blankenese angemietet werden.

Maße: ca. 0,80 m Höhe, Fuß aus Aluminium, Standardstecker, weiß pulverbeschichtet

Die Mietkosten für den oben genannten Zeitraum belaufen sich für Mitglieder der BLANKENESE Interessen-Gemeinschaft e.V. auf 150,00 Euro und für NICHT-Mitglieder auf 250,00 Euro für die diesjährige Weihnachtszeit.

 

Bitte wenden Sie sich bei Interesse an das Quartiersmanagement Blankenese.