Weihnachtsbeleuchtung : Pfahlewer für Blankenese ...und für zu Hause!

Auch 2018 erstrahlte der Ortskern von Blankenese wieder im wunderschönen Schein der einmaligen und unverkennbaren Blankeneser  Pfahlewer! Der Pfahlewer war das traditionelle Schiff der Blankeneser Fischer im 18. und frühen 19. Jahrhundert – er gilt als charakteristisch für den Ortsteil.

Diese ansprechende Weihnachts-beleuchtung in unserem „Dorf“ ist wichtig, um gerade in der ungemütlichen und kalten Jahreszeit die Aufenthaltsqualität und den Wohlfühlfaktor zu erhöhen und den Weihnachtseinkauf zu einem positiven Erlebnis zu machen. Durch diesen wichtigen Attraktivitätsfaktor wird der Einzelhandel und damit ein lebendiger, konkurrenzfähiger und attraktiver Stadtteil für alle Blankeneser direkt unterstützt.

 

Seit 2015 organisiert die BLANKENESE Interessen-Gemeinschaft e.V. dank Sponsoren und der Unterstützung der Freiwilligen Feuerwehr Blankenese auch dieses Jahr wieder die Weihnachtsbeleuchtung und ist sehr stolz auf das einzigartige Blankeneser Symbol und die durchweg positive Resonanz von Gewerbetreibenden, Kunden und Besuchern.

2017 und 2018 könnten das schöne Symbol in Form eines leuchtenden Pfahlewers sogar in das eigene Wohnzimmer geholt werden.  Der Erlös floß direkt in die Finanzierun der Weihnachtsbeleuchtung im Ort.

Quelle Fotos: Die Schmücker GmbH, Fotografin: Belinda Sauer