So hat Blankenese am 23. September 2017                        das dritte Straßenfest gefeiert!

Nach dem Motto „Aus Blankenese – für Blankenese“ hat am Samstag, den 23. September das dritte Blankeneser Straßenfest stattgefunden. Die Blankeneser Geschäftsleute, der Einzelhandel und die Gastronomen haben sich auch in diesem Jahr mit einem individuellen Straßenfest bei Ihren Kunden für Ihre Treue bedankt. Rund um die Blankeneser Bahnhofstraße – mit den Ausläufern zu den Straßen Elbchaussee und Blankeneser Landstraße/Erik-Blumenfeld-Platz ist es schon das dritte Straßenfest, das von der Blankenese Interessen-Gemeinschaft e.V. veranstaltet und organisiert worden ist.

 

Viele Spannende Aktionen, Informationsstände und bunte Essensangebote haben zum Flanieren, Klönen und Erleben eingeladen. Für die Kleinen hat es die Feuerwehr zum Anfassen, Kinderschminken, echte Zauberei, eine Hüpfburg, ein kuscheliges Riesenkänguru, einen Sportparcours, ein Kaspertheater und originelle Bewegungs- und Kreativspiele gegeben.

 

Die Bühne auf dem Kirchenvorplatz hat sich in diesem Jahr vergrößert und ein vielfältiges musikalisches Programm geboten. Vor allem die beliebte Bigband WESTEND JAZZ hat den Blankenesern ordentlich eingeheizt.

 

Lageplan und Programmübersicht

Download
Hier finden Sie den Lageplan zum Download:
Programmflyer Straßenfest_2017-09-12.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.8 MB