Erstes Blankeneser Straßenfest war ein voller Erfolg!

Nicht nur die Touristen sind von Blankenese begeistert, sondern auch die Blankeneser. Das Straßenfest, das die BLANKENESE Interessen-Gemeinschaft e.V. für ihr „Dorf“ am 26. September 2015 zwischen 11 und 16 Uhr rund um die Blankeneser Bahnhofstraße veranstaltete, war ein voller Erfolg!

Das Fest fand zum ersten Mal statt und die zahlreichen Besucher genossen nicht nur das herrliche Wetter, sondern auch die schöne Atmosphäre mit den vielfältigen und charmanten Angeboten der ansässigen Händler und Institutionen. 

Der Startschuss für das Straßenfest fiel um 11.00 Uhr auf dem Dreieck am Marktplatz auf der Bühne, wo im Anschluss ein buntes Programm aus Musik, Sport, Moderation und Spaß stattfand. Gleich daneben grillte die Freiwillige Feuerwehr Blankenese leckere Würstchen und stellte ihren Arbeitsplatz - ein echtes Feuerwehrauto - vor. Die Vorstellungen des „Feuerwehrkaspers“ am Ende der Blankeneser Bahnhofstraße waren gut besucht und sorgten bei den Kleinsten für Spaß und Erstaunen. Viele Einzelhändler und Gastronomen boten stilvolle (Live-)Musik und besondere Essensangebote an. Die bunten Aktionen der über 70 teilnehmenden Geschäfte und Institutionen reichten von Kinderschminken über „den heißen Draht“, Dosenwerfen, Minigolf, Spendenaktionen, Schnäppchenmärkte und sogar einen Gedächtnisparcours. Die Blankeneser haben aber auch wichtige Zeichen gesetzt und verschiedene Hilfsprojekte unterstützt. 

Die BLANKENESER Interessen-Gemeinschaft e.V. organisierte außerdem eine  Rallye bei der 22 Fragen beantwortet werden mussten, um attraktive Preise der teilnehmenden Einzelhändler zu erhalten. Um die originellen Fragen wie „Wer war Oskar?“ oder „Welcher geschliffene Stein gehört zum Rohstein im Schaufenster?“ zu beantworten, mussten die Rallye-Teilnehmer einen ordentlichen Spaziergang durch die bunte Einkaufswelt in Blankenese machen und alle einzelnen „Rallye-Stationen“ besuchen. Die Auswertung und Verlosung der Rallye wird in Kürze stattfinden. 

Hier geht es zum Rückblick des Straßenfestes und zu einer kleinen Fotogalerie.

Viel Spaß beim Stöbern!

Die BLANKENESE Interessen-Gemeinschaft e.V. dankt allen Teilnehmern und Besuchern herzlich für das gelungene erste Straßenfest! Ein besonderer Dank geht an die Freiwillige Feuerwehr Blankenese und den BMTV für die tolle Unterstützung!

Organisiert wurde das Straßenfest durch einen Arbeitskreis aus Mitgliedern der BLANKENESE Interessen-Gemeinschaft e.V, (Bäckerei Körner, Sabine Möller; Brillenhaus Blankenese, Ulrike Rother; Joachim Eggeling; Weinhaus Röhr, Kerstin Thieme), den Vorständen der BLANKENESE Interessen-Gemeinschaft e.V. und der Quartiersmanagerin Ina Würdemann.