Hamburger Klönschnack


Zeitungsgruppe Hamburg GmbH

Sülldorfer Kirchenweg 2

22587 Hamburg

 

040 - 86 66 69 0

sigrid.lukaszczyk@kloenschnack.de

www.kloenschnack.de



Der Hamburger Klönschnack ist seit 1983 das Magazin für den Hamburger Westen und gehört genauso zu Blankenese wie das Treppenviertel und der Elbstrand. Die eigene Vollredaktion ist in Blankenese zu Hause und versorgt die Leser im Verbreitungsgebiet zwischen Wedel und Othmarschen monatlich mit spannenden Geschichten aus der Region.

 

Von großen Interviews und spannenden Aufmacherthemen über lokale Meldungen aus Wirtschaft, Politik und Kultur bis zum Flohmarkt in der Nachbarschaft hat in der bunten inhaltlichen Mischung alles seinen Platz, was in den Elbvororten und drum herum passiert.

 

Zum Verbreitungsgebiet gehören die Stadtteile Rissen, Sülldorf, Iserbrook, Blankenese, Osdorf, Nienstedten, Flottbek, Othmarschen und Wedel. Der Hamburger Klönschnack wird zum Anfang jeden Monats kostenlos an die Privathaushalte im Verbreitungsgebiet verteilt.

 

Verleger und Magazingründer Klaus Schümann verkaufte 2014 den Hamburger Klönschnack an die Zeitungsgruppe Hamburg, ist aber weiterhin als Herausgeber und Chefredakteur an Bord.